Demokratische Familie

Gleichwertigkeit entspannt

Nutzen: Ihr seid eine Familie!
Ihr wisst, wie euer Zusammenleben im Alltag funktionieren soll. Ihr praktiziert Gleichwertigkeit. Ihr wisst, wie Entscheide zustande kommen, mit denen alle zufrieden sind. Konflikte gehören dazu, aber ihr könnt mit ihnen umgehen.

Inhalt: Sechs Tage Aktivferien, ganz im Süden der Schweiz.
Übungseinheiten, Kochen, Ausflüge, gemütliches Zusammensein wechseln sich ab – und natürlich entsteht alles, inklusive der Menüplan, nach demokratischen Prinzipien: Zum Beispiel hat jede Stimme gleichviel Gewicht.

Methode: «Familienkonferenz» von Thomas Gordon.
Dieser Bestseller und Erkenntnisse aus der Individualpsychologie sind unser theoretischer Rahmen. Das Resultat ist der Einstieg in das Modell einer fair organisierten Familie. Mit Familienrat. Mit aktivem Zuhören. Mit der Sprache der Annahme.

Voraussetzung: Ihr wollt eine ganz normale Familie sein.
Die funktioniert. Wo alle dazu beitragen, dass es funktioniert. Die noch Energie übrig hat für Neues, Anderes und andere.

Gruppe
In der Regel eine Familie

Investition
Kursgeld          CHF 600
Übernachtung  CHF 1'200 für die ganze Familie (Basis = 6 Übernachtungen)
Essen?            Das erste Familienrat-Thema

Mehr

Kontakt

weiter zu A - Z

weiter zu Seminare

weiter zu Willkommen